Dienstag, 10. Dezember 2019
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

Fahrzeuge

Die Feuerwehr Bad Iburg verfügt über vier Einsatzfahrzeuge, ein Motorrad sowie einen Anhänger.

 


Tanklöschfahrzeug

• Tanklöschfahrzeug TLF 16 / 25

• Staffelbesatzung (1:5)

• Baujahr 1987

• Funkrufname Florian Osnabrück 25-23-10

• Feuerlöschkreiselpumpe mit Fördermenge 1.600 Liter pro Minute bei 8 bar und AWR-System

• Löschwasserbehälter mit 2.500l Wasser

• Schaummittelbehälter mit 200l Schaum und festeingebautem Zumischer

• Erstangriffsfahrzeug bei Brandeinsätzen

 


Löschgruppenfahrzeug Technische Hilfe

Bezeichnung: Löschgruppenfahrzeug Technische Hilfe (LF 8 / 6 TH)

Besatzung: Gruppe (1 : 8)

Baujahr: 2003

Funkrufname: Florian Osnabrück 25 - 45 -10

Feuerlöschkreiselpumpe: S 2000 (FPN 10-2000) mit AWR

Löschwasserbehälter: 600 l Wasser 

Schaumausrüstung: Mittelschaumpistole mit Ersatzbehälter

Erstangriffsfahrzeug bei Technischen Hilfeleistungen

 


Schlauchwagen

Bezeichnung: Schlauchwagen 2000 (SW KatS)

Besatzung: Selbstständiger Trupp (1 : 2)

Baujahr: 2015

Funkrufname: Florian Osnabrück 25 - 62 -10

Tragkraftspritze: PFPN 10/1500

Einsatzzweck: Wasserversorgung über weite Wege, Sprungretter, Logistik

 


Einsatzleitwagen

Bezeichnung: Einsatzleitwagen (ELW)

Besatzung: Gruppe (1 : 8)

Baujahr: 2009

Löschmittelvorrat: keinen

Pumpenleistung: keinen

Funkrufname: Florian Osnabrück 25 - 11 - 10

Einsatzzweck: Einsatzleitung, Fachgruppe Verkehrslenkung, Jugendfeuerwehr

 


Motorrad

Bezeichnung: Feuerwehr-Krad

Besatzung: 1 FM

Baujahr: 2015

Löschmittelvorrat: keinen

Pumpenleistung: keinen

Funkrufname: Florian Osnabrück 82 - 79 - 01

Einsatzzweck: Fachgruppe Verkehrslenkung

Drucken E-Mail