Mittwoch, 30. November 2022
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

images/ff_bad-iburg/Titelbild-small.png

Jan Hannibal

Beruf: Ingenieur im Maschinenbau
Dienstgrad: Oberlöschmeister
Aktiv seit: 2000
Funktionen: Gruppenführer, Atemschutzgeräteträger, Maschinist

Drucken E-Mail

Ricardo Drischel

Beruf: Sales Manager
Dienstgrad: Löschmeister
Aktiv seit: 1999 (JF)
Funktionen: stellv. Gruppenführer Fachgruppe Verkehrslenkung, Atemschutzgeräteträger, Maschinist

Drucken E-Mail

Unter jedem Helm steckt ein Mensch

Es sind Bürger und Bürgerinnen unserer Stadt, die sich ehrenamtlich und ohne Bezahlung in der Freiwilligen Feuerwehr engagieren. Dabei sind wir Jung und Alt, wird sind Frauen und Männer, wir arbeiten als Ingenieure, Bankkaufleute, Studenten, Handwerker und vieles mehr.

Diese Vielfalt macht uns zu einem starken Team. Bei unseren wöchentlichen Ausbildungsdiensten, aber vor allem immer dann, wenn es ca. 80 Mal im Jahr heißt: „Alarm Feuerwehr Bad Iburg ....“

In den nächsten Wochen werden wir euch hier die einzelnen Einsatzkräfte genauer vorstellen.

Drucken E-Mail

Meilensteine und Ereignisse 2000 bis heute

  • Im Jahr 2003 wurde das Löschgruppenfahrzeug 8/6 beschafft. Es ersetzte ein LF8 aus dem Jahr 1967.

  • Seit 2016 ist in Bad Iburg ein Schlauchwagen aus Katastrophenschutzbeständen der Bundesregierung stationiert. Mit diesem Fahrzeug waren wir u.a. beim Moorbrand in Meppen und bei der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal mehrere Tage im Einsatz.

  • Seit 2018 verfügen alle Einsatzkräfte über leichte und schwere Einsatzschutzkleidung in schwarz und neongelb. So sind wir für alle Aufgaben von der Ölspur im Hochsommer bis zum Innenangriff beim Gebäudebrand optimal geschützt.

  • Im Jubiläumsjahr 2022 verfügen wir über eine konstante Einsatzstärke von 44 ehrenamtlichen Einsatzkräften. Mit 20 Mitgliedern in der Jugendfeuerwehr haben wir eine starke Nachwuchsabteilung aber auch Quereinsteiger:innen sind immer willkommen. 

Drucken E-Mail

Meilensteine und Ereignisse 1990 – 2000

  • Im Jahr 1992 fand das 60-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Iburg mit einer Großübung auf dem Schloß und einem Festwochenende statt
  • 1996 wurde ein Einsatzleitwagen angeschafft
  • Die Erkundungs- und Lotsengruppe (heute Fachgruppe Verkehrslenkung) wird gegründet. Als Teil der Kreisfeuerwehrbereitschaft Osnabrück-Süd führen wir mit Kradmelder und Einsatzleitwagen die Bereitschaften in überörtliche Einsätze.
  • Im Jahr 1999 wurde die Iburger Jugendfeuerwehr gegründet, die bis heute erfolgreich besteht. Derzeit sind 22 von 44 unser Mitglieder der Einsatzabteilung aus der Jugendfeuerwehr

Drucken E-Mail