Samstag, 28. Mai 2022
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

Meilensteine und Ereignisse 1945 – 1990

- 1945 wurde Heinrich Schowe aus Iburg zum Kreisbrandmeister berufen. Ihm fiel die schwierige Aufgabe zu das Feuerlöschwesen nach dem 2. Weltkrieg im gesamten Landkreis Osnabrück neu zu organisieren
- 1968 zieht die Iburger Feuerwehr vom Schloß in die Wagenhalle des Gografenhof (heutiges Rathaus) um
- Im Jahr 1972 fand das 40 jährige Jubiläum mit einem großen Kreisfeuerwehrtag in Iburg statt
- 1987 wurde das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 beschafft. Es ist bis heute im Dienst und rückt trotz seiner 34 Jahre bei allen Brandeinsätzen als erstes Fahrzeug aus
KBM SchoweEinweihung FHUmzug KreisfeuerwehrtagEinweihung TLF

Drucken E-Mail