Samstag, 04. Dezember 2021
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

 

Brennt Essen auf Herd

Einsatzort Details

Zum Klinker
Datum 15.08.2021
Alarmierungszeit 08:38 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

FF Bad Iburg
FF Glane
Drehleitereinheit OF Oesede
DRK Rettungsdienst
Brandeinsatz

Einsatzbericht

AAm Morgen des 15 August löste die Rettungsleitstelle Vollalarm für die Stadtfeuerwehr Bad Iburg sowie die Drehleitereinheit Oesede aus. Gemeldet wurde Feuer im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses am Klinker.

Vor Ort verschaffte sich ein Trupp unter Atemschutz Zugang zu der entsprechenden Wohnung. Weitere Atemschutzgeräteträger standen in Bereitschaft und zusätzlich wurde eine Wasserversorgung über einen Hydranten aufgebaut. Beim Betreten der Wohnung konnte schnell festgestellt werden, dass lediglich Essen auf dem Herd angebrannt war. Einsatzkräfte weckten den schlafenden Bewohner in seiner verrauchten Wohnung und übergaben ihn für weitere Maßnahmen an den Rettungsdienst. Anschließend wurde der Wohnungsbereich belüftet. Am Einsatz beteiligt war die Stadtfeuerwehr Iburg bestehend aus den beiden Ortsfeuerwehren Bad Iburg und Glane, die Drehleitereinheit der Feuerwehr Oesede, der DRK-Rettungsdienst und eine Polizeistreife. Die Einsatzdauer belief sich auf rund 45 Minuten.