Samstag, 08. Mai 2021
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

 

Nachbarschaftliche Löschhilfe - Brennt Scheune

Einsatzort Details

Holperdorper Straße
Datum 05.03.2021
Alarmierungszeit 12:29 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

FF Bad Iburg
weitere Einheiten
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Heute Mittag wurden die OF Bad Iburg um 12:29 Uhr zur nachbarschaftlichen Löschhilfe der Feuerwehr Lienen nach Holperdorp gerufen. Kurz hinter der Landesgrenze war ein landwirtschaftliches Gebäude in Brand geraten. Aufgrund der massiven Brandausbreitung und einer großen Rauchsäule konnten wir die Einsatzstelle auf Sicht anfahren. Im Erstangriff wurde mit den wasserführenden Fahrzeugen eine Riegelstellung aufgebaut um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern.

Die Löschwasserversorgung wurde währenddessen von unserem Schlauchwagen von den Teichen im Waldkurpark über eine Strecke von ca. einem Kilometer verlegt. Die Lienener Einsatzkräfte kamen uns im ihrem Schlauchwagen entgegen, sodass wir zügig eine stabile Wasserversorgung errichten konnten.

In der Halle wurden landwirtschaftliche Geräte sowie größere Menge Stroh gelagert, welches in Vollbrand stand. Im weiteren Verlauf wurde das brennende Stroh mit Radladern aus der Halle gefahren und durch mehrere Trupps unter Atemschutz abgelöscht. Weitere Trupps fokussierten die Löscharbeiten auf den Hallenbereich. Unterstützung kam ebenfalls durch die Teleskopmastbühne der Feuerwehr Lengerich.

Insgesamt war ide OF Bad Iburg an diesem Freitag für mehr als 6 Stunden mit ca. 35 Einsatzkräften und allen Fahrzeugen im Einsatz.

Derzeit laufen im Feuerwehrhaus die Arbeiten Hand in Hand um die Fahrzeuge und alle Gerätschaften wieder einsatzbereit zu machen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder